skip to Main Content

Bramata-Polenta


Ein Rezept von Kochagentur Götzis, Foto Michael Gunz

Rezept drucken

Zutaten

-
4
Personen
+
Prise
Salz
Prise
Pfeffer aus der Mühle
1 Zweig
3 EL
geriebener Parmesan
150 g

Zubereitung

Die Milch in einem Topf aufkochen. Die Sahne dazugeben und mit den Gewürzen und dem Rosmarin verfeinern. Die „Bramata“-Polenta dazugeben und unter ständigem Rühren für ca. 15 Minuten leicht köcheln lassen. Derweilen die Butter in einem kleinen Topf schmelzen und bräunen. (Achtung: die Hitze nicht zu hoch stellen, ist die Butter einmal verbrannt schmeckt sie bitter). Zum Schluss den Parmesan in die Polenta geben und nochmals gut umrühren. Servieren und die braune Butter darüber träufeln.

Tipp: Braten Sie etwas Gemüse wie Paprika, Zucchini und Oliven dazu – das ergibt ein tolles mediterranes Gericht!

Direkt vom Erzeuger.

Riebel

Noch mehr leckere Rezepte

  • Zwiebellauchkuchen
    Emmer

    Zwiebellauchkuchen

  • Kalbsbratwurst

    Ländle Kalbsbratwurst mit Apfel-Currysauce

  • Alpschwein

    Ländle Alpschwein Cordon Bleu mit Kräuter-Frischkäsefüllung

  • Rib Eye Sandwich Rezept Heer Foto Sams
    Rind

    Ländle Rind Rib Eye Sandwich

Back To Top