skip to Main Content

Dinkel-Tortillas mit Rindfleisch & Bergkäse


Ein Rezept von Nadin Hiebler, www.diegluecklichmacherei.com

Rezept drucken

Zutaten

-
4
Personen
+
40 ml
Olivenöl
0.5 TL
Salz
150 ml
warmes Wasser
2 Handvoll
0.5 Stk.
(nach Belieben) fein geschnitten
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Für den Tortillateig Mehl mit Salz und Öl vermischen. Wasser zugeben und zu einem geschmeidigen Teig kneten. Abgedeckt im Kühlschrank mindestens 30 Minuten rasten lassen.

Anschließend den Teig in 6 Portionen teilen und zu dünnen Tortillas ausrollen. Ganz rund müssen sie nicht sein. Eine schwere Pfanne stark erhitzen und die Tortilla-Fladen nacheinander ohne Fett in der Pfanne backen. Sobald sich Blasen bilden mit einem Spatel darauf drücken und wenden. Die fertigen Fladen übereinander in ein sauberes Geschirrtuch wickeln und evtl. im Backrohr warmhalten.

Gemüse vorbereiten und in kleine Schüsselchen geben. Für den Dip alle Zutaten mischen. Rindfleisch scharf anbraten, in Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Tortillas nach Belieben belegen und mit Sauerrahm-Dip servieren.

TIPP:
Tortillas können auch direkt am Tisch nach persönlichen Vorlieben belegt werden.

Wussten Sie’s … ?

Eine Tortilla ist ein mexikanisches Fladenbrot – nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen spanischen Omelett. Oft werden Tortillas belegt oder mit Fleisch, Gemüse, Soßen, Käse oder ähnlichem gefüllt. Eingeklappt werden sie Tacos genannt, gerollt und mit (Chili-)Sauce übergossen Enchiladas.

Direkt vom Erzeuger.

Ländle Rind

Noch mehr leckere Rezepte

  • Kalbsbratwurst

    Ländle Kalbsbratwurst mit Apfel-Currysauce

  • Alpschwein

    Ländle Alpschwein Cordon Bleu mit Kräuter-Frischkäsefüllung

  • Rib Eye Sandwich Rezept Heer Foto Sams
    Rind

    Ländle Rind Rib Eye Sandwich

  • Gemüse

    Mairübchen in Bergkäse-Sauce mit Rösti

Back To Top